Porzellan

Porzellan ist ein Werkstoff mit dicht gesintertem weißem, in dünner Lage durchscheinendem Scherben. Man unterscheidet je nach Brenntemperatur Hart- oder Weichporzellan. Porzellan besteht aus einem Gemisch von Kaolin, Feldspat und Quarz, das im Verlauf des keramischen Brandes in eine Glasphase übergeht. Der Porzellanscherben ist dadurch dichter als der des Steinzeugs.

Der bedeutende Unterschied von Porzellan zu anderen Materialien in der Keramik ist der hohe Brennbereich, was an einer unterkühlten Schmelze im Porzellan liegt. 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten