Spritzkabinen

Die Spritzkabinen werden zum Absaugen der Spritznebel eingesetzt. Die stabile Gehäusekonstruktion ist aus feuerverzinktem Stahlblech gefertigt. Die Glasfaser-Feinfilter und Ventilatoren sind ein- oder angebaut. Vor den stehenden Filtern hängt ein Prallblech. Hiermit wird die vorbeigespritzte Glasur abgefangen und kann zurückgewonnen werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten