Sinterengoben

Sinterengoben (bleifrei) Brennbereich: 1020 - 1150°C

Sinterengoben werden dafür genuzt Tonobjekte zu färben. Der Inhalt besteht aus färbenden und glasierenden Elementen und ist ein dünnflüssiger Tonschlicker. 

Sinterengoben entwickeln einen gewissen Eigenglanz. In der Regel brauchen sie nicht mehr überglasiert zu werden. Um noch kräftigere Farben zu erzielen, ist aber ein Glasieren mit einer transparenten Glasur möglich. Sinterengoben werden auf geschrühtem Scherben aufgelegt. Durch Einfärbung unserer weißen Sinterengobe mit Oxiden und Farbkörpern kann man die Farbpalette beliebig erweitern.

Abbildung: Das obere Muster der Sinterengobe wurde gebrannt bei 1050°C, das untere Muster bei 1150°C

Weitere Kategorien auswählen :

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten