Engoben

Engoben (bleifrei) Brennbereich: 1000 - 1150°C

Engoben dienen zur Einfärbung von keramischen Produkten und bestehen aus einem dünnflüssigem Ton.

Unsere Engoben sind aus mehreren Rohstoffen hergestellt und sollten in der Regel auf lederhartem Scherben aufgetragen werden. Sie werden gepinselt, getaucht, gespritzt oder mit einem Engobemalbällchen aufgetragen. Nach dem Schrühbrand erfolgt meist ein Überzug mit einer transparenten Glasur. Wir empfehlen die Glasur B 60311, um die beste Farbleuchtkraft zu erzielen. Die Farbmuster zeigen die Engoben jeweils in der oberen Reihe ohne und in der unteren Reihe mit transparenter Glasur.

Abbildung: obere Hälfte Engobe pur, untere Hälfte transparent überglasiert (Glasur B 60311)

Weitere Kategorien auswählen :

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten